Zum Menü.

Der Körper ist unser größtes Kapital

Am 2. August 2015 dreht sich von 10 bis 16 Uhr an der Bleiche in Dinkelsbühl alles rund ums Thema Gesundheit, Spaß und Bewegung. Der zweite Aktiv-Tag in Dinkelsbühl lädt ein, spielerisch neue Erfahrungen in den Themengebieten Gesundheit & Bewegung zu machen. Organisiert wird der Tag von der „Initiative Gesundheit“. Ziel der Initiative ist es, Groß und Klein wieder auf die Beine zu bringen. Runter von der Couch und den inneren Schweinehund bezwingen - denn es geht um die Gesundheit, und davon haben wir nur eine. Acht Dinkelsbühler Unternehmen haben sich deshalb zusammengeschlossen und ein buntes Programm rund um das Thema Gesundheit und Fitness auf die Beine gestellt.


Gleich um 10 Uhr geht es mit einem Nordic Walking Kurs von Intersport Düsterer los. Das e-motion Kursstudio in Dinkelsbühl lädt den Tag über Interessierte ein, verschiedene Kursstunden auszuprobieren. Das e-motion-Team erläutert den Besuchern die fachgerechte Nutzung der Geräte. Darüber hinaus kann man Balance und Gleichgewicht testen, Neuheiten im Trainingsbereich, wie z B. Athletic Training (Bulgarian Bags, Kettlebell und Ropes) ausprobieren und sich über gesundheitsorientiertes Training informieren. Rad-Sport-Schmidt bietet E-Bike-Tests an. A2 Fitness bietet am Aktiv-Tag eine kostenlose inbody-Messung, die Königsklasse der Körperanalysen. Inbody wird weltweit im Fitness- und Medizinbereich eingesetzt, da bei der Ermittlung der Werte für Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse eine Messgenauigkeit von über 98 Prozent gewährleistet wird. Das neue E-Center Ammon ist mit leckeren und gesunden Ernährungsangeboten vor Ort, sodass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.


Die Grundidee der Initiative stammt von Christian Weiß, Spezialist für biometrische Risiken und Geschäftsführer beim R&W Finanzservice Franken, der sich in seiner täglichen Arbeit mit Themen rund um Vorsorge, Absicherung und Gesundheit beschäftigt. Er holte nach und nach sieben Partner mit ins Boot: A2 Fitness, Intersport Düsterer, Rad-Sport Schmidt, e-motion, E-Center Ammon, Brillen Schmidt und die Klinik Dinkelsbühl. Innerhalb kurzer Zeit war die Initiative Gesundheit geboren. „Wir sind stolz, dieses Jahr schon zum zweiten Mal ein so abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt zu haben und hoffen, den einen oder anderen Anstoß für eine neue sportliche Erfahrung für unsere Besucher zu geben“, freut sich Christian Weiß. Unter www.initiative-gesundheit.net finden Sie weitere Informationen und Termine.

Wird am 2. August wieder viele Menschen in die Bleiche locken: der zweite Aktiv-Tag der Initiative Gesundheit in Dinkelsbühl

Die Richtlinien für die Nutzung der Kommentarfunktion

Für die Nutzung der Kommentarfunktion müssen im Interesse der Redaktion und Nutzer folgende allgemeine Grundregeln beachtet werden:

Die Blog-Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion über aktuelle Themen ermöglichen. Um dies zu gewährleisten behält sich die Redaktion vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind. Um unserer moralisch-ethischen Verpflichtung nachzukommen, werden wir die Kommentare nach Prüfung freischalten. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Umgangston und Netiquette
Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben.

Beleidigungen, sexuelle Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen sind untersagt.

Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen.
Untersagt sind insbesondere:

  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche für Webseiten oder Dienste (Spamming)
  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen.
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Links zu externen Webseiten
  • Fremdsprachliche Beiträge
  • Zitate ohne die Angabe einer Quelle bzw. des Urhebers.
  • Beiträge, die von den thematischen Vorgaben im Blog abweichen
  • Mehrteilige Beiträge
  • Unkommentiertes Einstellen von Zitaten und Textausschnitten jeder Art

Diese genannten Regeln gelten auch für die Verwendung von Benutzernamen.

Verstöße gegen diese Richtlinien werden von uns nicht geduldet. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich.

Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.

Ausschlussklausel für Haftung
Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt das Verbundsklinikum Landkreis Ansbach keinerlei Gewähr.