Zum Menü.

Das Reizdarmsyndrom

Spätestens seit dem Bestseller „Darm mit Charme“ sind Darmerkrankungen wieder vermehrt in das allgemeine Bewusstsein gekommen. Dabei  beklagen durchaus viele Menschen Darmprobleme. Völlegefühl, Blähungen, Verstopfung und Durchfall können den Alltag beschwerlich machen. Der Vortrag beschreibt die aktuellen Vorstellungen zur Entstehung des Reizdarmsyndroms und Behandlungsmöglichkeiten sowie die Rolle des sogenannten „Mikrobioms“, also der natürlichen Besiedlung des Darmes mit Bakterien.

Referent: Dr. med. Arnulf Zimmermann, Chefarzt Innere Medizin, Klinik Dinkelsbühl
Termin: 11.02.2019, 18:30 Uhr
Ort: Seniorenstift Fichtenau (Anmeldung erforderlich unter Tel. 07962 892-12 /vhs)